Schlagwort-Archive: Cyber-Angriff

Cyber-Angriffe: Sind Unternehmen dazu verpflichtet, sich zu schützen?

Foto zu N3MO Blog-Beitrag Cyber-Angriffe: Sind Unternehmen dazu verpflichtet, sich zu schützen?

 
Die Einführung der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Mitte letzten Jahres sowie aktuelle und spektakuläre Datendiebstähle sorgen weiterhin für viel Unsicherheit und ungeklärte Fragen in den Praxen und den Unternehmen.

So erreichen uns bei N3MO immer wieder Anfragen wie diese:

  • Muss ich mich tatsächlich auf einen Cyber-Angriff auf mein Unternehmen vorbereiten?
  • Wie gefährdet ist mein Unternehmen eigentlich?
  • Besteht wirklich eine Handlungspflicht oder ist das Thema gerade „modern“?

Rechtsanwalt Christian Schmidt ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht sowie Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT) in der Lübecker Kanzlei Schmidt & Schmidt. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit haben wir ihn um ein aktuelles juristisches Statement zu den Obliegenheiten (Verpflichtungen im Sinne gesetzlicher Vorschriften) von Unternehmen gebeten.
 

Lesen Sie hier die Antwort von Christian Schmidt:

Weiterlesen