Schlagwort-Archive: Mobiles Internet

Nicht ohne mein Smartphone …

Smartphone

„Ich brauche kein Smartphone – das ist etwas für junge Leute!“

Denken Sie das nicht – denn es stimmt nicht! Eine aktuelle GFK-Studie (Gesellschaft für Konsumforschung) hat es jetzt noch einmal bestätigt: In der Altersgruppe der 50- bis 59-Jährigen ist mittlerweile fast jeder mobil erreichbar (96%), dabei nutzen 60% ein Smartphone.

In der Gruppe der 60- bis 69-Jährigen haben 80% stets ein Handy in der Tasche, 37% der Geräte sind bereits Smartphones. Die Tendenz ist stark steigend und auch die Altersgruppe ab 70 Jahren folgt diesem Trend. Hier erreichen Sie bereits 75% der Nutzer am besten mobil.

Weiterlesen

Mobiles Internet zwingt zum Umdenken

Responsive Webdesign

80 % der Deutschen ab 10 Jahren surfen regelmäßig im Internet. Dazu wird immer häufiger ein Smartphone oder Tablet benutzt. Mittlerweile werden pro Jahr sogar mehr solcher Mobilgeräte als PCs verkauft. Für Website-Betreiber bedeutet diese Entwicklung, dass Websites auch auf mobil optimal funktionieren müssen. Eine „normale“ Website verträgt sich jedoch nicht mit kleinen Bildschirmen. Die Lösung für dieses Problem ist der neue Technik-Standard „Responsive WebDesign“, mit dem sich Websites automatisch an die Bildschirmgröße anpassen und somit jederzeit sowohl ästhetisch als auch funktional sind.

Weiterlesen

3 Gründe warum Unternehmen eine Website brauchen (1)

Ob Buchdruck, Zeitung, Radio oder Fernsehen: Jedes neue Medium hat das menschliche Verhalten massiv beeinflusst. Aktuelle Studien zum Medienkonsum gehen davon aus, dass der moderne Mensch rund 8 Stunden dem Einfluss diverser Medien ausgesetzt ist. Als die Zahl der Fernsehsender noch einstellig war und die Lokalzeitung die Welt ins Haus trug, wurden Informationen noch rein passiv konsumiert. Selbst hat der Konsument allenfalls den Fernsehsender gewechselt. Das Internet hat alles verändert. Unternehmer müssen umdenken. Lernen Sie die 3 wichtigsten Gründe für eine Firmen-Website kennen!

Weiterlesen

Responsive WebDesign – Eine Erfolgsgeschichte

Responsive Webdesign: Beispiel-Seiten

Erfolgreiche Website-Umstellung: Der Wechsel vom herkömmlichen auf Responsive WebDesign wird mit mehr Besuchern und einem besseren Ranking in den Suchmaschinen belohnt.

Eine für alle

Eine responsive Website ist reaktionsfähig und passt sich automatisch dem Bildschirm des Gerätes an, von dem sie aufgerufen wird. Ob PC, Notebook, Smartphone oder Tablet – Ihren Besuchern stehen unabhängig vom Endgerät alle relevanten Informationen in optisch ansprechender Form zur Verfügung. Immer und überall.
Weiterlesen

Mobiles Internet – Nutzung steigt kontinuierlich

Die Menschen in Deutschland möchten bequem und ortsunabhängig zu jeder Zeit in Echtzeit Informationen abrufen und mit anderen kommunizieren. Das zeigen aktuelle Studien der Initiative D21, durchgeführt von TNS Infratest und von ARD und ZDF:

  • Insgesamt sind inzwischen 77,2 Prozent der Erwachsenen ab 14 Jahren online. Das sind 54,2 Millionen Menschen.
  • Der Anteil derjenigen, die das Internet über Smartphone, Handy, Tablet oder Laptop nutzen,lag 2012 bei 40 Prozent und erreicht jetzt schon auf 48 Prozent.
  • Gleichzeitig ist die Gruppe der stationären Internetnutzer, die zusätzlich auch mobil surfen,  sogar um 18 Prozentpunkte gewachsen.Weiterlesen

Mobile Apps – Information für unterwegs

Auch unterwegs jederzeit schnell Antworten auf Gesundheitsfragen finden: Eine aktuelle Umfrage von MSL Germany 2013 ergab, dass jeder dritte Smartphone-Nutzer dafür auf Mobile Apps zugreift. In Zukunft wird die Bedeutung der mobilen Gesundheits-Information noch steigen: 40 % der 18- bis 29-Jährigen sagen, dass ihnen dies wichtig sei. Für Gesundheitsunternehmen, -institutionen und -organisationen eröffnen Mobile Apps in der Zukunft zusätzliche Möglichkeiten, um zielgenau mit relevanten Patientengruppen zu kommunizieren. Allerdings hindern fehlende Qualitätskriterien und Datenschutz die Mitglieder der Branche bisher noch häufig daran, den Anschluss an einen der zentralen Zukunftstrends in Sachen Gesundheits-Kommunikation zu finden.

Bildrechte: © r0b_, © bloomua – Fotolia.com