Schlagwort-Archive: Neuromarketing

Neuromarketing in der Marketingkommunikation

Neuromarketing und Marketingkommunikation

 

Der rational denkende Mensch ist Geschichte

Vermutlich war es der italienische Soziologe Vilfredo Pareto, der den Menschen 1906 zum ersten Mal als homo oeconomicus – als rational denkenden Menschen bezeichnete. Nach dieser Definition sind alle Gedanken und Handlungen des Menschen der Vernunft und vor allem einem strengen Nützlichkeitsprinzip unterworfen. Nachdem der britische Philosoph und Ökonom John Stuart Mill den Terminus in die Wirtschaftssprache eingeführt hatte, hielt sich die Vorstellung vom Menschen als „ewigem Nutzenmaximierer“ zunächst hartnäckig. Heute gilt dieses Modell als überholt, denn die Hirnforschung hat gezeigt, dass das Unterbewusstsein die dominante Rolle bei der Entscheidungsfindung und somit beim Kaufverhalten spielt.
Weiterlesen

Weniger sprechen und mehr aussagen – Ein Kommunikations-Workshop

Kommunikation 1

Weniger sprechen und trotzdem mehr aussagen – das klingt zunächst widersprüchlich, war aber nach 4 Stunden die überzeugende Essenz eines höchst interessanten Workshops mit dem renommierten Kommunikations-Trainer Professor Dr. Wolfgang J. Linker am 22. Februar in unserem Hause.

Zusammen mit interessierten Kunden erfuhren wir, wie leicht Kommunikation zu stören ist und wie man dies verhindern kann. Im Alltag wird es einem kaum bewusst: Ergeben das Gesprochene und non-verbale Signale wie Gestik, Mimik und Sprechweise kein stimmiges Bild, widersprechen sich also Inhalt und Form, so wird die Kommunikation für beide Parteien unnötig erschwert.
Weiterlesen

Neuromarketing

Neuromarketing – emotionale Botschaften steuern nicht nur  Kaufentscheidungen

Entscheidungen sind im Allgemeinen kein rationaler Prozess, sondern werden stark von unserem Unterbewusstsein beeinflusst. Dass bei alltäglichen Wahrnehmungen  und Sinneseindrücken emotionale Botschaften im Gehirn weitergegeben werden, zeigen auch die Messungen von Hirnforschern. Mithilfe der funktionellen Magnetresonanztomographie fMRT ist es heute möglich, Gehirnströme in Echtzeit zu verfolgen und sichtbar zu machen, worauf wir reagieren. Neuromarketing macht sich diese Erkenntnisse zunutze, um die wichtigen Hirnregionen mit gezielten Reizen für spontane Entscheidungen zu aktivieren …

Weiterlesen